Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Bei Registrierung

Für die Registrierung beim Symposium und der späteren Zahlung speichern wir Ihre IP-Daten sowie Name, Anschrift, Geburtsdatum, Ausweisnummer, Funktion/Beruf und E-Mail-Adresse. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der direkten Übermittlung von Zahlungsdaten (Kreditkarte, Bankdaten o.ä.) an die Zahlungsplattform Viveum zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises sowie die Rechnungsdaten an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Ihr Geburtsdatum, IP-Daten, Ausweisnummer und Funktion/Beruf werden spätestens drei Monate nach Ende des Symposiums unwiederruflich gelöscht.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.